Absperrklappen zBUT Fig. 497

Przepustnica 497

Gehäusewerkstoff: Grauguss, Sphäroguss

Nenndruck: 10, 16 bar

Nennweite: 25-1200 mm

Temperaturbereich: -60…+210°C

Arbeitsposition: Jeder

ANWENDUNG

Industriebetriebe

Industriebetriebe

Werftindustrie

Werftindustrie

Chemieindustrie

Chemieindustrie

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Trinkwasser

Trinkwasser

Petrochemische industrie

Petrochemische industrie

Abwasser

Abwasser

Heizung und wärmeversorgung

Heizung und wärmeversorgung

Glykol

Glykol

Industrie wasser

Industrie wasser

Dampf

Dampf

Druckluft

Druckluft

Neutralfaktoren

Neutralfaktoren

Energietechnik

Energietechnik

STEUERUNG

Ohne handrad

Ohne handrad

Manuellsteuerung

Manuellsteuerung

Elektroantrieb

Elektroantrieb

Elektroantrieb

Hydraulischer / pneumatischer antrieb

Elektroantrieb

Schneckengetriebe

MERKMALE

  • hoher Dichtheitsgrad
  • Dichtung aus EPDM/NBR
  • zentrisch gelagerte Klappenscheibe
  • umweltfreundlich

DATEIEN

Approval:

    Atteste nr HK/W/0465/09/2016

Dichtungen

ANWENDUNGSBERIECHMATERIALMATERIAL
BETRIEBSTEMPERATUR
(BEREICH)
ISO 1629
KENNZEICH-
NUNG
Wasser/ Meerwasser/ schwache SäurenEthylen-Propylen-Dien-
Kautschuk
– 40°C+ 110 °CEPDM
Heiße WasserEPDM (temperaturfest)+ 80 °C+ 130 °CEPDM
Mineral – und Pfanzenöle, FetteNitrillkautschuk– 10 °C+ 90 °CNBR
AbriebstoffeFlucast AB / P– 10 °C+ 90 °C
Ketone und Ester mit AbriebstoffenFlucast AB / E– 20 °C+ 95 °C
Mineralöle, Pfanzenöle und Fette mit AbriebstoffenFlucast AB / N– 10 °C+ 100 °C
Luft und heißes Wasser ohne DampSilikon– 60 °C+ 200 °CMVQ
Lebensmittel und MilchprodukteLebensmittelechtes Silikon– 60 °C+ 200 °CMVQ
DampfDampfresistentes Silikon– 60 °C+ 140 °CMVQ
Starke Säuren/ hohe TemperaturViton– 15 °C+ 210 °CFPM
BiodieselBiodiesel-Viton– 5 °C+ 210 °CFPM
BrennstoffeViton GF für Brennstoffe– 5 °C+ 210 °CFPM
Wasser/ verdünnte Basen/ verdünnte SäurenHypalon– 25 °C+ 120 °CCSM
SalzwassersystemEpichlorhydrin– 40 °C+ 125 °CECO
MeerwasserNeopren– 25 °C+ 80 °CCR
GasförderungButylkautschuk– 10 °C+ 95 °CIIR

Scheiben

ANWENDUNGSBERIECHMATERIALSTANDARDGRUND-EIGENSCHAFTEN
Chemische Produkte, LebensmittelEdelstahlASTM A 351/A351M CF 8
(odpowiednik AISI 304)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Chemische Produkte, Lebensmittel, demineralisiertes
Wasser
EdelstahlASTM A 351/A351M CF 8M
(entspricht AISI 316)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Chemische Produkte, Lebensmittel, demineralisiertes
Wasser, Meerwasser
EdelstahlASTM A 351/A351M CF 3M
(entspricht AISI 316L)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Kaltes Wasser, LuftAluminiumEN – AC – 44100Mäßige Korrosionfestigkeit,

geringes, Einheitsgewicht

Meerwasser, demineralisiertes WasserBroze 1705 (Rg 10) dla DN < 350Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Meerwasser, demineralisiertes WasserMeerwasser,

demineralisiertes

Wasser

1982 dla DN < 350Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Wasser, Gas. Suspensionen, Puder.StahlgussGP 240 GHGute Abierbfestigkeit
Heiße Wasser (max. 90°C), Luft, Gas, ÖleSphärogussEN – GJS 400-15Gute mechanische

Festigkeit (stahlähnlich)

Suspensionen, PuderSphäroguss+EPDMEN – GJS 400-15 + EPDMSehr gute Abierbfestigkeit
DuplexstahlDuplexASTM A 351/A351M CD4MCu
NORIDUR
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Extrem aggressive SäurenSuperduplexstahlURANUS B6
(entspricht 904L)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit