×


Absperrklappen zBUT Fig. 499

Przepustnica 499

Gehäusewerkstoff: Grauguss, Sphäroguss

Nenndruck: 10, 16 bar

Nennweite: 15-1600 mm

Temperaturbereich: -40…+210°C

Arbeitsposition: Jeder

ANWENDUNG

Industriebetriebe

Industriebetriebe

Werftindustrie

Werftindustrie

Chemieindustrie

Chemieindustrie

Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Trinkwasser

Trinkwasser

Petrochemische industrie

Petrochemische industrie

Abwasser

Abwasser

Heizung und wärmeversorgung

Heizung und wärmeversorgung

Glykol

Glykol

Industrie wasser

Industrie wasser

Dampf

Dampf

Druckluft

Druckluft

Neutralfaktoren

Neutralfaktoren

Energietechnik

Energietechnik

STEUERUNG

Ohne handrad

Ohne handrad

Manuellsteuerung

Manuellsteuerung

Elektroantrieb

Elektroantrieb

Elektroantrieb

Hydraulischer / pneumatischer antrieb

Elektroantrieb

Schneckengetriebe

MERKMALE

  • hoher Dichtheitsgrad
  • Dichtung aus EPDM/NBR/SILIKON/SILIKON DAMPF/VITON/HYPALON/NEOPREN/FLUCAST
  • zentrisch gelagerte Klappenscheibe
  • umweltfreundlich
  • Einteiligesgehäuse

Dichtungen

ANWENDUNGSBERIECH MATERIAL MATERIAL
BETRIEBSTEMPERATUR
(BEREICH)
ISO 1629
KENNZEICH-
NUNG
Wasser/ Meerwasser/ schwache Säuren Ethylen-Propylen-Dien-
Kautschuk
– 40°C + 110 °C EPDM
Heiße Wasser EPDM (temperaturfest) + 80 °C + 130 °C EPDM
Mineral – und Pfanzenöle, Fette Nitrillkautschuk – 10 °C + 90 °C NBR
Abriebstoffe Flucast AB / P – 10 °C + 90 °C
Ketone und Ester mit Abriebstoffen Flucast AB / E – 20 °C + 95 °C
Mineralöle, Pfanzenöle und Fette mit Abriebstoffen Flucast AB / N – 10 °C + 100 °C
Luft und heißes Wasser ohne Damp Silikon – 60 °C + 200 °C MVQ
Lebensmittel und Milchprodukte Lebensmittelechtes Silikon – 60 °C + 200 °C MVQ
Dampf Dampfresistentes Silikon – 60 °C + 140 °C MVQ
Starke Säuren/ hohe Temperatur Viton – 15 °C + 210 °C FPM
Biodiesel Biodiesel-Viton – 5 °C + 210 °C FPM
Brennstoffe Viton GF für Brennstoffe – 5 °C + 210 °C FPM
Wasser/ verdünnte Basen/ verdünnte Säuren Hypalon – 25 °C + 120 °C CSM
Salzwassersystem Epichlorhydrin – 40 °C + 125 °C ECO
Meerwasser Neopren – 25 °C + 80 °C CR
Gasförderung Butylkautschuk – 10 °C + 95 °C IIR

Dyski

ANWENDUNGSBERIECH MATERIAL STANDARD GRUND-EIGENSCHAFTEN
Chemische Produkte, Lebensmittel Edelstahl ASTM A 351/A351M CF 8
(odpowiednik AISI 304)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Chemische Produkte, Lebensmittel, demineralisiertes
Wasser
Edelstahl ASTM A 351/A351M CF 8M
(entspricht AISI 316)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Chemische Produkte, Lebensmittel, demineralisiertes
Wasser, Meerwasser
Edelstahl ASTM A 351/A351M CF 3M
(entspricht AISI 316L)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Kaltes Wasser, Luft Aluminium EN – AC – 44100 Mäßige Korrosionfestigkeit,

geringes, Einheitsgewicht

Meerwasser, demineralisiertes Wasser Broze 1705 (Rg 10) dla DN < 350 Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Meerwasser, demineralisiertes Wasser Meerwasser,

demineralisiertes

Wasser

1982 dla DN < 350 Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Suspensionen, Puder Stahlguss GP 240 GH Gute Abierbfestigkeit
Heiße Wasser (max. 90°C), Luft, Gas, Öle Sphäroguss EN – GJS 400-15 Gute mechanische

Festigkeit (stahlähnlich)

Suspensionen, Puder Sphäroguss+EPDM EN – GJS 400-15 + EPDM Sehr gute Abierbfestigkeit
Duplexstahl Duplex ASTM A 351/A351M CD4MCu
NORIDUR
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit
Extrem aggressive Säuren Superduplexstahl URANUS B6
(entspricht 904L)
Sehr gute
chemische Beständigkeit
und Korrosionfestigkeit